EIN ZIEGELHAUS MACHT GLÜCKLICH

Aktuelle Informationen zu Lieferfähigkeit und Preisbindung

Alle Werke laufen ohne Einschränkung und bei voller Kapazität

 

So sichern wir die Lieferfähigkeit: Wichtige Infos zu Organisation und Maßnahmen JUWÖ Poroton und Zeller Poroton

Die Lieferfähigkeit aller Werke ist bei fast allen Produkten sichergestellt.

Die Lage im Baustoffbereich, so auch bei Ziegeln, bleibt trotz aller ergriffenen Maßnahmen weiterhin angespannt: Fehlende Transportkapazitäten, Energiepreisexplosion, Rohstoffknappheit und Störungen der Lieferketten, usw.

Aktuell enstpannt sich die Situation. Um weiterhin lieferfähig zu bleiben müssen wir folgende Regelungen umsetzen.

Wir bitten Sie um ihre Unterstützung und ihr Verständnis.

  • Bestellungen können wir ausschließlich schriftlich per Email entgegennehmen.
  • Bitte beachten Sie immer auf die Vollständigkeit der für eine Bestellung relevanten Daten:
    • abzurechnender Handel,
    • Angebots-/Auftragsnummer,
    • Bauunternehmer,
    • Lieferadresse,
    • Artikelbezeichnung nach JUWÖ/Zeller Bezeichnung sowie
    • auf unsere Einheiten ausgerechnete Bestellmengen.  

Ohne die vorgenannten Informationen können wir Bestellungen nicht mehr entgegennehmen. Gleiches gilt für nicht eindeutige und damit potentiell missverständliche Bezeichnung der Ware, meistens durch Verwendung von Produktbezeichnung anderer Marktteilnehmer

  • Um die Produktion und Belieferung von neuen Bauvorhaben besser planen und überhaupt ermöglichen zu können, sind folgende Infos zwingend notwendig:
    • Wunschtermin der ersten Lieferung,
    • Terminierung der Folgelieferungen,
    • Menge und Produktübersicht pro Lieferung
  • Lagerbestellungen können nicht mehr ausgeführt werden. Es werden nur b.a.w. ausschließlich Bestellungen für konkrete Bauvorhaben mit Angebots-/Objekt-/Auftragsnummer ausgeführt.
  • Abholungen sind nur nach vorheriger schriftlicher Bestätigung möglich. Wenn keine Bestätigung vorliegt ist eine Beladung nicht möglich.
  • Gerne notieren wir Ihren Wunschliefertermin. Wir werden versuchen, diesen einzuhalten. Allerdings kann es auch hier zu überschaubaren Lieferzeiten kommen.
  • Die längeren Lieferzeiten resultieren aus den von uns nicht beeinflussbare Faktoren höherer Gewalt wie Krieg, Corona, usw. Für evtl. Folgekosten, die durch längere Lieferzeiten entstehen, können wir keine Haftung übernehmen
  • Produktwechsel in der Produktion kosten Zeit und Menge. Um möglichst viele der zahlreichen laufenden Baustellen weiter bedienen zu können, müssen wir uns auf die Herstellung möglichst großer Chargen der meistverwendeten Produkte konzentrieren. Einzelne und weniger gängige Produktsorten können daher mittelfristig nicht mehr zur Verfügung stehen.
  • Aufgrund der hohen Anzahl bitten wir von Rückfragen zu Verfügbarkeit und Lieferterminen b.a.w. möglichst abzusehen. Wir werden Sie aktiv informieren!
  • Bestellungen senden sie bitte ausschließlich per eMail an: 

 

 

 

Infos zu Preisgarantien unter der Annahme eines normalen Geschäftsbetriebes

Preisgarantie bis 31.07.2022
Wir wollen den Preis zu dem die Baustelle begonnen wurde möglichst lange halten.
Für alle begonnenen Bauvorhaben gelten die Preise bis zum 31.07.2022.
Als begonnen gelten alle Bauvorhaben die bereits Ware (mind. ein Zug) erhalten haben.
Maßgeblich dafür, wann eine Baustelle begonnen hat, ist immer der Lieferzeitpunkt und nicht der Bestellzeitpunkt. Dies gilt auch für Produkte, die wegen einem Mangel an zur Verfügung stehendem Frachtraum oder wegen einer sehr hohen Nachfrage Lieferzeiten haben.

Lieferungen ab 01.08.2022
In den letzten Wochen wurden die Preise entlang der kompletten Wertschöpfungskette (Mineralwolle, Paletten, Folien, Frachten, Energie usw.) kurzfristig sehr stark erhöht, teilweise um ein Vielfaches.
Im Sinne unserer Kunden gehen wir hier in Vorleistung und versuchen damit, die Preise möglichst lange stabil zu halten. Grundsätzlich wäre eine zusätzliche Anpassung von ca. 6% zum 01.05.2022 dringend angezeigt.

Ab dem 01.08.2022 werden die Preise für alle Lieferungen mit Preisliste 3/2022 um weitere +18% angepasst. Es gilt also die Preisliste 2/2022 zuzüglich 18%.

Sollte es nicht mehr zu weiteren unvorhergesehenen Maßnahmen kommen, wie z.B. ein Gasembargo, gehen wir davon aus, dass es keine weiteren Anpassungen bis zum 01.01.2023 geben wird. Drücken wir die Daumen

im Falle einer sich weiter verschärfenden Lage, insbesondere bei den Energiekosten, weisen wir vorsorglich auf § 4 Absatz 3 unserer AGB hin.

 

 

Wichtige Hinweise für Rücklieferung von Ziegeln, Rücklieferung von Leerpaletten sowie Kommissionierung

Aufgrund von immer wiederkehrenden Fragen zur Abwicklung des Rückgabeprozesses von Paletten und Waren beachten Sie bitte diese Auflistung der Abläufe und erforderlichen Voraussetzung für einen reibungslosen Rückgabeprozess.

>> Wichtige Hinweise für Rücklieferung von Ziegeln, Rücklieferung von Leerpaletten sowie Kommissionierung

 

 

Bestellung aufgeben: bitte immer schriftlich

JUWÖ liefert ausschließlich über den Baustoffhandel.

Wichtiger Hinweis für Spediteure und Abholer:

  • Bitte beachten sie die Hinweise zur Ladungssicherung >>hier
  • Wir bitte allen Besucher unserer Standorte sowie Fremdfirmen und Speditionen um Beachtung der Sicherheitshinweise

>> Download der Sicherheitsunterweisung hier

 

Unsere Empfehlung: Bestellung Online oder über das JUWÖ-Bestellformular

Geben Sie Ihre Bestellung ganz einfach, eindeutig und übersichtlich über unser pdf-Bestellformular ab.

Das pdf kann am Bildschirm bearbeitet bzw ausgefüllt werden werden. Danach Abspeichern und senden an unsere zentrale Bestell-Email 

oder

  • per Fax +49 6703 910159

>> Zum Bestellformular hier


Ihr direkter Draht zu uns

>> Zu Ihren persönlichen Ansprechpartner in Wöllstein oder Alzenau