EnEV: Infos und Software

Die Energie-Einsparverordnung

Die Energie-Einsparverordnung

 

Mit der Novellierung der Energieeinsparverordnung 2016 ist ein weiterer Schritt zur Umsetzung der Klimaziele der Bundesregierung geplant. Optimierte Dämmung und moderne Anlagentechnik werden den Energiebedarf von Gebäuden nochmals reduzieren.

JUWÖ Ziegel erfüllen alle heutigen und zukünftigen Anforderungen. Für jedes Anforderungs-Niveau bieten wir Ihnen schon heute den passenden Ziegel. Mehr Infos im Ziegel-Konfigurator hier

Die Broschüre EnEV 2016 - Leitfaden für Wohngebäude:

Alle Infos finden Sie in der aktuellen Broschüre zur EnEV 2016 zum download

 

Ziegelbauphysik-Software

Gemeinsam mit der Softwarefirma ESS hat die Ziegelindustrie ein komplett neues Konzept für ein Nachweisprogramm zum baulichen Wärmeschutz erarbeitet. Das neue Ziegel Bauphysik Modul Energie 20.20 arbeitet online basiert und erlaubt dem Nutzer die Eingabe auf sämtlichen internetbasierten Ausgabegeräten. Der Nachweis von Wohngebäuden erfolgt nach wie vor auf Basis der Normenreihe DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 und beinhaltet weitere Programmfunktionen wie beispielsweise die automatische Berechnung von Wärmebrücken, die Bilanzierung von PV-Anlagen und oder die Anwendung einer Solarsimulation.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Modul Energie 20.20 sowie weitere bauphysikalische Anwendungsprogramme (Lüftung, Heizungsplanung, Schallschutz) als Kauf- und selbstverständlich vorab auch als Testversionen über unser Ziegel Bauphysik Online Portal zu beziehen.

Mehr Infos zu den neuen Softwaremodulen hier

 

 

 

Wärmebrückenonline-Tool der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e.V.

Begleitend zur umfangreichen Normungsarbeit wurde durch die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e.V. ein
ebenfalls vollständig überarbeiteter Wärmebrückenkatalog erstellt und steht nun mit Veröffentlichung
des Weißdrucks der DIN 4108-Bbl.2 für Fachplaner und Architekten in Form eines Wärmebrückenkatalogs
sowie einer Online-Anwendung zur Verfügung. Hier finden sich in bewährter Form bauphysikalische
Werte, Anschlussdetails für die Ausführung von monolithischem Ziegelmauerwerk und ergänzende
Bauweisen als Planungsgrundlage. Weiterhin ermöglicht die Online-Anwendung eine Nachweisführung für
den rechnerischen Nachweis der Gleichwertigkeit nach Bbl.2 sowie die Ermittlung eines projektbezogenen
Wärmebrückenzuschlags.

>> Der Wärmebrückenkatalog sowie das Online-Tool, welches durch eine servergestützte Nutzung im eigenen Browser ermöglicht wird, stehen hinter diesem Link zum kostenfrei bereit